BM: Zwei Franken unter Druck

von 14. Juni 2022Allgemein

Zwei Franken unter Druck

Im Juni 2022 öffnet die Holz-Handwerk im fränkischen Nürnberg endlich wieder ihre Pforten. Für Stefan Katzer und Bernd Ludwig von Atmos aus Hof in Oberfranken wird diese Messe ein Heimspiel der besonderen Art. Erstmals präsentieren die beiden Franken die Vakuumpressen von Atmos und die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten auf einer Fachmesse.

Unter Druck sind dabei aber nicht sie selbst, sondern vielmehr die Werkstücke, die auf der Messe live produziert werden. Neben der Formverleimung sollen auch die vielen anderen Anwendungsgebiete der Vakuumpresse an praktischen Beispielen veranschaulicht werden. Es werden Kanten angeleimt und Flächen furniert. Genutzt wird dabei nur der Druck der Atmosphäre, der mit knapp 10 t/m² wirkt. Auch die thermoplastische Verformung von Mineralwerkstoff wird nicht zu kurz kommen. In einer Vorheizstation wird der Mineralwerkstoff auf die richtige Temperatur gebracht und dann in der Vakuumpresse tiefgezogen. Waschbecken nach Kundenwunsch können so mit kurzen Lieferzeiten angefertigt werden. Noch mehr Möglichkeiten zur Individualisierung bietet die Sublimation. Durch das ausgeklügelte Zusammenspiel von Hitze und Vakuum werden Farbpigmente direkt in den Mineralwerkstoff übertragen.

Auf den beiden Messeständen können Besucher Stefan und Bernd über die Schulter schauen und sich für einen kurzen Augenblick entführen lassen in die faszinierende Welt des Vakuums. Beide freuen sich auf den Austausch mit interessierten Messebesuchern und Anwendern.